_KD48670.jpg

Bewertung von Zuchtpferden

Der Ablauf der Besichtigung:

1. Bei der ersten Besichtigung auf  festem Untergrund wird das Pferd/ Pony zunächst im Stand beurteilt. Danach wird das Pferd/Pony jeweils auf die Richter zu und von den Richtern weg im Schritt und im Trab vorgestellt, um die Korrektheit des Bewegungsablaufs bewerten zu können.

2. Für die zweite Besichtigung auf dem Dreieck wird das Pferd/ Pony zunächst vor der Kommission mit einem Abstand von ca. 5-6 m aufgestellt. Anschließend erfolgt die Vorstellung im Schritt auf der Geraden und im Trab auf dem „Dreieck“ (siehe Grafik).

2020-05-05 Dreieck

3. Die dritte Besichtigung ist das Freilaufen, hier wird unter anderem der Galopp beurteilt. Wichtig bei allen Vorstellungen ist, dass Hilfsmittel, wie Peitsche oder Gerte, nur zur Unterstützung eingesetzt werden. Ziel der Vorstellung muss immer sein ein Pferd so zu präsentieren, dass es seine von der Natur vorgegebenen Möglichkeiten optimal zeigen kann.


Die Bewertung erfolgt anhand der im jeweiligen Zuchtprogramm definierten Merkmale. Bewertet wird in ganzen Noten (Ausnahme: Islandpferd) nach den folgenden Kriterien:

ISLANDPFERDE (gem. IPO Teil C)

NOTENSCHLÜSSEL (gem.IPO):

                8,3 – 8,5               =             ausgezeichnet

                8,0 – 8,2               =             gut bis sehr gut

                7,8 – 7,9               =             voll befriedigend bis gut

                7,6 – 7,7               =             befriedigend

                7,5                         =             durchschnittlich

                7,0 – 7,4               =             unterdurchschnittlich

                6,0 – 6,9               =             grob fehlerhaft

BEURTEILUNGSKRITERIEN:        

(30%)    Exterieur

(20%)    Interieur / Typ

(50%)    Gang


SCHLESWIGER KALTBLUTPFERDE

NOTENSCHLÜSSEL:

10 = ausgezeichnet                                        4 = mangelhaft

9 = sehr gut                                                       3 = ziemlich schlecht

8 = gut                                                                 2 = schlecht

7 = ziemlich gut                                                               1 = sehr schlecht

6 = befriedigend                                             0 = nicht ausgeführt

5 = genügend

BEURTEILUNGSKRITERIEN:

Typ        (Rasse- und Geschlechtstyp)

Körperbau         

Fundament        (Stärke und Stellung der Gliedmaßen)

Korrektheit des Ganges

Schritt

Trab

Gesamteindruck (im Hinblick auf die Eignung als Zug- und Fahrpferd)


 

WEITERE RASSEN

NOTENSCHLÜSSEL:

10 = ausgezeichnet                                        4 = mangelhaft

9 = sehr gut                                                       3 = ziemlich schlecht

8 = gut                                                                 2 = schlecht

7 = ziemlich gut                                                               1 = sehr schlecht

6 = befriedigend                                             0 = nicht ausgeführt

5 = genügend

BEURTEILUNGSKRITERIEN:

Typ (Rasse- und Geschlechtstyp)

Körperbau         

Korrektheit des Ganges

Schritt

Trab

Galopp

Springen (sofern Freispringen erfolgt)

Gesamteindruck


 Stand 24.02.2020

 

Diese Website benutz Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Ich akzeptiere