Jungzüchter - Who is Who

Leitung
Koordination
Claudia Clausnitzer
Bleicherstrasse 10, 21521 Aumühle, Tel: 04104-695131
Fax: 04104-9636714, Handy: 0174-9453320, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Ansprechpartnerin 
Segeberg
Korinna Jodexnis
Haupstraße 56, 23845 Seth
Tel.: 04194-1496, Fax: 04154-1490, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ansprechpartnerin 
Stormarn-Lauenburg
 
Stellvertretung Workshops Volker Hagemeister
Schillerstraße 11, 22946 Trittau
Tel: 04154-994229, Handy: 0170-4101016, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Veröffentlichungen und Internet Ina Stellwag
Brookdeich 164a, 21029 Hamburg
Handy: 0157-59126110,  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Organisation Theorie und Praxisunterricht       
Claudia ClausnitzerIna Stellwag
Betreuung Mitglieder/Teilnehmer
Organisation Wettbewerbe
Claudia Clausnitzer
 

Was sind eigentlich "Jungzüchter"

Was macht Jungzüchter aus?

JuZue2650
"Früh übt sich,
wer ein Meister werden will!"

Sie züchten nicht unbedingt selbst, haben nicht zwingend ein eigenes Pferd, dafür aber viel Spaß am Umgang mit dem Pferd. Sie sind motivierte Sportler, lernen gern auch mal die trockenen Theorie-Themen. Vor allem haben sie keine Scheu selbstbewusst im Mittelpunkt zu stehen. Jungzüchter sind gesellige Menschen, sie stellen sich großen Herausforderungen im Sport, machen aber auch gern mal Spaß und Party. Vor allem die Teamarbeit, Zusammengehörigkeit und der Rückhalt der eigenen Mannschaft ist ihnen wichtig.

Wie wird man ein Jungzüchter?
Zu einem Jungzüchter wächst man heran, indem man sich durch seine eigene Motivation leiten lässt. Oft beginnt man schon im frühen Kindesalter. Man erlernt die Grundkenntnisse und macht die ersten Erfahrungen. Über die Jahre vertiefen sich diese Kenntnisse, und man wächst zu einem Sportler. In den verschiedenen Altersklassen kann sich jeder Jungzüchter dann auch auf Bundeswettbewerben und Weltmeisterschaften selbst beweisen. 
Man wird zu einem jungen Erwachsenen, der gelernt hat in einem Team zu bestehen und sich selbst vorteilhaft in Szene zu setzen.

Was sind die Fähigkeiten eines Jungzüchters?
Jungzüchter haben ein gutes Grundwissen in der Theorie rund um das Thema Pferd. Sie können Dir anhand der Pferdebeurteilung immer sagen, wozu ein Pferd sich im Sport eignet, wo Fehler oder Mankos im Gebäude bestehen und sie erkennen Top-Pferde quasi mit geschlossenen Augen im Vorbeigehen.

Sie reden meist von Vermögen und Manier, obwohl sie nicht bei der Bundeswehr sind, sondern gerade den Springsieger von morgen sehen. 
Eins der wichtigsten Fähigkeiten aber ist die eigene Präsentation und die des Pferdes auf einer Dreiecksbahn. Sich selbst überzeugend zusammen mit dem Pferd darzustellen ist eine der Stärken eines jeden Jungzüchters.

Und nie fehlt der Spaß oder die gute Laune. Geselligkeit wird in diesem Sport sehr groß geschrieben

Text: Melanie Stahlbuhk